Image
Aus dem Landesverband:
Veränderte Erwerbsbiographien – veränderte Alterssicherung

Herzliche Einladung

Erwerbs- und Familienverläufe wandeln sich. Der geradlinige Ablauf des Dreiklangs von Schule, Ausbildung und Beruf trifft schon heute auf viele Menschen nicht mehr zu. In welcher Form die veränderten Lebensläufe auch in eine veränderte Altersphase münden, ist allerdings noch offen. Klar ist aber eines: Sie haben Konsequenzen für die Ausgestaltung der Lebenssituation im Alter. Insbesondere die materielle Ausstattung im Ruhestand basiert in wesentlichen Teilen auf dem früheren, ungebrochenen Lebenslauf. Ohne private Vorsorge droht Vielen die Altersarmut.

Wird das derzeitige Rentenmodell den neuen Herausforderungen noch gerecht? Welche Auswirkungen werden die aktuellen Reformen haben? Was muss jeder selbst tun, um finanziell sicher im Alter leben zu können? Über diese und andere Fragen wollen, ja müssen wir diskutieren.

Ich darf Sie deshalb im Namen der Vereinigungen Senioren Union, Frauen Union, Junge Union, MIT und CDA der CDU Sachsen herzlich einladen zur gemeinsamen Veranstaltung

„Veränderte Erwerbsbiographien – veränderte Alterssicherung“

Dienstag, 7. Mai 2013

17.30 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr)

Eventkantine Chemnitz

(Schönherrfabrik – Haus 9, Schönherrstraße 8, 09113 Chemnitz)

Als Gesprächspartnerinnen konnten wir Frau Dr. Laura Gordo Romeu und Frau Dr. Julia Simonson vom Deutschen Zentrum für Altersfragen in Berlin gewinnen. Beide forschen intensiv zu den Veränderungen von Erwerbsverläufen und den daraus resultierenden Entwicklungen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 Weiter > Ende >>

Seite 61 von 70

Aus dem Bundesverband:

Reform des Strafprozessrechts


Berlin, 15.05.2019

Deutsche Gesetze

Heute hat das Bundeskabinett Eckpunkte zur Reform des Strafprozessrechts verabschiedet u.a.:
Strafverfahren werden beschleunigt und Prozessverschleppungen erschwert. Gesichtsverhüllungen vor Gericht werden verboten. Im Bereich des Opferschutzes soll allen Vergewaltigungsopfern ein Opferanwalt zur Seite gestellt werden. Richter können in Zukunft die Überwachung der Telekommunikation bei Verdächtigen von Wohnungseinbrüchen veranlassen.

Mehr Infos

Weiterlesen...

Internationaler Tag der Familie!


Berlin, 15.05.2019

FU_Karte_Familientag_2019

Wir haben Wort gehalten!

Weiterlesen...

Alles Gute zum Muttertag!


Berlin, 10.05.2019

Muttertagskarte 2019

Am 12. Mai ist Muttertag. Herzlichen Glückwunsch allen Müttern und einen wunderschönen Tag!

Weiterlesen...

Termine Landesverband Sachsen

Die nächste FU-Landesvorstandssitzung findet

am 27. März 2019 um 19:00 Uhr

(Ort wird noch bekannt gegeben)

 

 

  

Fit für Politik der Frauen Union

Wir wollen angehende ehrenamtliche und hauptamtliche Politikerinnen fördern.

Unsere Ansprechpartnerin ist Lilly Vicedom, FU Vorsitzende KV Erzgebirge

Inhalte, Termine und Veranstaltungen unter
http://fu-erzgebirge.de/fit-fuer-politik/

 

Mitglied werden:

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter

Einwilligungserklärung

Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an die Frauen Union Sachsen, Fetscherstraße 32/34 in 01307 Dresden, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).
Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.
Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.